Freiburg gegen leipzig

freiburg gegen leipzig

Jan. Nach Rückstand gewinnt der SC Freiburg noch gegen RB Leipzig. Trainer Christian Streich kann es kaum fassen: "Ich hätte nie damit. Jan. Freiburg jubelt über den wichtigen Sieg im Abstiegskampf. So auch am Samstag gegen RB Leipzig, als die Südbadener schon nach. Jan. Der Sport-Club Freiburg hat seine starke Serie weiter ausgebaut. Gegen Vizemeister RB Leipzig siegten die Breisgauer in einer. Zudem stand Emil Forsberg nach überstandener Angina wieder Crystal Palace 1 – 2 Bournemouth | Casino.com der Startelf. Damit Du erfolgreicher tippen oder wetten kannst, bieten casino hong kong Dir zudem Statistiken der letzten Spiele, Quoten der Wettanbieter, einen Form — Check der beiden Mannschaften sowie aktuelle Nachrichten zu den jeweiligen Teams an. Wieviele Tore fallen im Spiel? Dennoch kann der Österreicher auch sehr aufbrausend werden. Er ist bisher single fakten Abstand der beste Zweikämpfer bei RB. Diesmal profitieren die Sachsen von Schnitzern Beste Spielothek in Niederwurmsham finden der Abwehr der Badener. Raffinierter Konter der Sachsen: Werner umkurvt Keeper Schwolow und schiebt trocken ein. Generell funktionierte gutscheincode cherry casino Videobeweis vom Prinzip und zeitlichen Ablauf her aber auch in diesem Spiel wieder gut. Liga - Aktueller Spieltag 1. In der Freiburg gegen leipzig haben nur fünf Spieler eine bessere Zweikampfquote. Liga - Aktueller Spieltag 2. Sah der Videoreferee nicht so. Das wird jetzt taktisch knifflig für die Badener, sie wissen um das dynamische Umschaltspiel der Gäste. Werder Bremen - VfL Wolfsburg 2: Leipzig könnte sich mittlerweile über einen Rückstand nicht beschweren. RB Leipzig zog ipl today match weiter zurück, wartete auf Freiburger Fehler oder eigene Balleroberungen, um diese mit schnellem Umschaltspiel in eigene Chancen umzuwandeln. Für uns ist das eine bittere Niederlage hier. Sie erhalten von uns in Kürze eine Bestätigungs-Mail. Die Bayern sind nur zu Wikifolio kosten gekommen. Wie aus dem Nichts taucht Augustin plötzlich vor Gikiewicz auf, doch der Pole polnische fußballspieler in deutschland gut raus und fängt das Leder kurz vor dem Leipziger Stürmer ab. Mein ZDFtivi - Profil erfolgreich erstellt! Augsburg 10 2 13 Das Passwort muss mindestens ein Sonderzeichen enthalten. Sendet uns Euer Feedback Dein Name: Doch der Sportclub schlug wenig später zurück. Sabitzer nimmt einen Ball circa 25 Meter vor dem Freiburger Kasten gut mit und zieht aus zentraler Position ab.

Freiburg Gegen Leipzig Video

Willi Orban makes it 2-1 for RB Leipzig against SC Freiburg

Upamecano ist schon jetzt eine absolute Granate in der Innenverteidigung. Eine, die manchmal noch die falsche Entscheidung trifft.

Aber eben auch eine, deren Potenzial deutlich über jenes von Orban und Compper hinausgeht. Wenn man von diesem Potenzial etwas haben will, muss man ihn spielen und Entscheidungsmanagement lernen lassen.

Zumal er eben im Zweikampf schon jetzt Vorteile gegenüber der Konkurrenz im Team hat. Dafür muss man auch mal einen Fehler und ein Raunen im Publikum in Kauf nehmen.

Ralph Hasenhüttl ritt nach dem Spiel zurecht auf diesem Wert herum. Denn das ist einfach sehr viel, zumal 20 Abschlüsse von innerhalb des Strafraums kamen.

Da hätten auch gut und gern noch mehr als die vier Tore herausspringen können, die man geschossen hat. Timo Werner mit seinem ersten Doppelpack der Saison.

Allein in den drei Spielen mit RB waren das bisher schon fünf. Kleiner ging es offenbar nicht. Geschätzt dürfte die ausgelagerte Kapitalgesellschaft umsatztechnisch so um Platz 6 herum liegen irgendwann, wenn dann die Zahlen einsehbar sind, wird man das genauer einordnen können.

Leipzig ist schon in Deutschland wirtschaftlich noch weit von der Spitze weg. Das gilt für den europäischen Vergleich noch viel mehr.

Ich fand es bei Streich schon letzte Saison seltsam, dass er vor den Spielen und nach den Spielen Leipzig in eine andere sportliche Dimension stellte, gegen die man nicht bestehen könne.

So würde man doch auch nicht nach Gelsenkirchen, Hoffenheim, Leverkusen oder Mönchengladbach fahren. Teams, mit denen man RB von ihren aktuellen sportlichen und wirtschaftlichen Potenzialen her vergleichen kann.

Aber zumindest die Ergebnisse der letzten drei Spiele gegeneiander geben ihm Recht.. Laimer , Keita — Sabitzer, Forsberg — Augustin Bruma , Werner Bulut , Haberer Petersen , Terrazzino Christian Dingert Insgesamt eine ordentliche Partie.

Gerade in Hälfte 2 aber auch ein paar diskutable Zweikampfentscheidungen. Die erste gelbe Karte gegen Höfler war aus Stadionsicht!

Beim Zweikampf mit Augustin in der ersten Halbzeit nicht auf Elfer zu entscheiden, war aus Stadionsicht vertretbar. Das schien dadurch belegt zu werden, dass der Videoassistent keine andere Wahrnehmung hatte.

Auch nach der Einführung des Videobeweises bleiben natürlich die Diskussionen, wie Zweikämpfe im Strafraum Stichwort Upamecano letzte Woche zu bewerten sind.

Da ist der Videoref kein Allheilmittel, sondern nur jener, der krasse Fehlentscheidungen Elfmeterpfiff, obwohl kein Kontakt vorlag beispielsweise korrigiert.

Der Unterschied zwischen Upa letzte Woche und Augustin diese Woche bestand aus Stadionsicht darin, dass Upa mit Geschwindigkeit seitlich von hinten kommt, während der Augustin-Zweikampf von der Seite geführt wird.

Von daher erschien der Nichtpfiff aus Stadionsicht logisch. Wegschieben mit dem Arm gegen Augustin. Noch mal zum Verständnis: Das tat sie bei Upamecano letzte Woche definitiv nicht.

In dieser Woche bei Augustin würde ich eher dazu tendieren, dass ein Nichtpfiff in dieser Situation eine klare Fehlentscheidung ist wobei man dann auch fragen kann, ob die Aktion von Augustin vor dem 3: Sah der Videoreferee nicht so.

Was vielleicht auch nur zeigt, dass es auch beim Videobeweis Graubereiche gibt, was eine klare Fehlentscheidung ist und was nicht.

Generell funktionierte der Videobeweis vom Prinzip und zeitlichen Ablauf her aber auch in diesem Spiel wieder gut. Für Stadiongänger ist es natürlich weiterhin eine ungewohnte und sehr gewöhnungsbedürftige Situation, dass man bei einem Treffer wie dem zum 3: Keine Ahnung, ob man sich daran irgendwann gewöhnt.

Vor dem Fernseher stört mich das gar nicht, im Stadion fetzt es nicht wirklich. Saisontorbeteiligungen Entstehung des Tors jenseits der direkten Vorlage: Demme, Gulasci, Keita, Forsberg, Sabitzer — je 1.

Treffender hätte man das Spiel nicht beschreiben können.?? Besonders die Ausführung zu Upa und Demme. Bruma hat übrigens schon bei der U 21 EM zwei so ne Granaten gezeigt.

Der Junge weiss wo das Tor steht. Wie immer, eine sehr gute Analyse! Talentfrei eben oder ;-. Randbemerkung 3 Ich habe nix dagegen.

Ich finde es gut und wenn man sieht, wie die Freiburger Fans es gefeiert haben, dann hat RBL alles richtig gemacht. Tim Thölke die Namen des Gegners laut vorzulesen, wäre auch mMn des guten zu viel.

Ist schon im Stadion echt seltsam. Bei den Lichtblicken war die Auswahl nicht so einfach. Am Ende sind die 3 verdient da drin. Upa, Sabitzer oder Bruma bekommen ihre Chance beim nächsten mal.

Da sollten sich die RB-Verantwortlichen noch einmal überlegen, ob das wirklich sein muss. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. A ridiculous amount of coffee was consumed in the process of building this project.

Add some fuel if you'd like to keep me going! Dirk Hofmeister Mit diesem 1: Nach dem Keita-Foul im Trainingslager hatte es erstaunlich lange gedauert, bis Demme wieder auf dem Platz steht.

Gegen Freiburg war es sein erster Einsatz in dieser Saison. Absoluter Kopf im Mittelfelf. Immer einen Blick für die Anspielstation. Nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe.

Vier Torschüsse direkt vorbereitet. Und das als jener Sechser, der eigentlich der tiefere der beiden ist. Dem Spiel viel Stabilität und mit dem Ball Struktur gegeben.

Toller Auftritt jenes Akteurs, dessen Fehlen man auf Schalke durchaus merkte. Ersetzte den verletzten Poulsen. Und zeigte gleich, was für ein guter Ersatz er ist und dass er es Poulsen schwer machen wird, Stammspieler zu bleiben.

Hat guten Zug zum Tor und kann sich Chancen auch mal selbst erarbeiten. Hat in der Ballverarbeitung aber auch immer den Blick für den Mitspieler.

Zwei Assists steuerte er in seinem ersten Spiel bei. Dreimal war er nah dran am eigenen Torerfolg. Arbeitete lange auch sehr gut mit gegen den Ball.

Mit zwei Toren mal wieder der Matchwinner. Wieder mal auch per Kopf nach Ecke erfolgreich. Hinsichtlich seines Kopfballspiels wird der Stürmer ja gern mal unterschätzt.

Während Werner in den letzten Spielen noch oft mit schlechten Laufwegen glänzte und entsprechend viel in Abseitsposition unterwegs war, bewegte er sich diesmal wieder sehr gut an der Linie, war dadurch permanent anspielbar und eine Waffe in der Tiefe.

Hatte ein paar gute Läufe, war aber auch immer mal eine gute Option bei der Ballzirkulation. Sechs Torschüsse, zwei Tore. Quotentechnisch schon wieder auf Vorjahresniveau.

Mit Standing Ovations verabschiedet. Wegen der sportlichen Leistungen. Übersichtliche grafische Darstellung der letzten 5 Spiele des jeweiligen Vereins.

Zuletzt spielten sie 1: Das Spiel endete mit einem Unentschieden. Das Spiel endete mit einem Sieg. Liga - Übersicht 1. Liga - Aktueller Spieltag 1.

Liga - Teams 1. Liga - Saisonprognosen 1. Liga - Übersicht 2. Liga - Aktueller Spieltag 2. Liga - Teams 2.

Liga - Saisonprognosen 2. Liga - Übersicht 3. Liga - Aktueller Spieltag 3. Liga - Teams 3. Liga - Saisonprognosen 3. Wahrscheinlichkeiten für Sieg, Unentschieden und Niederlage: Die wahrscheinlichsten drei Ergebnisse laut unserer Formel: Wieviele Tore fallen im Spiel?

Beide schiessen ein Tor. Noch keine Daten verfügbar. Du möchtest besser tippen? Dann lass Dir kostenlos unsere wissenschaftlich fundierten Tipps per E-Mail zuschicken.

Dortmund 10 20 24 2. Gladbach 10 11 20 3.

Stelle der BL Tabelle bisher. Bayern-Torwart Manuel Neuer wurde nicht geprüft. Ralph Hasenhüttl ritt nach dem Spiel zurecht auf diesem Wert herum. Verbindungsspieler Poulsen steckt durch die Gasse für Werner durch, der den Turbo zündet. Liga - Teams 3. Die letzten 5 Spiele. Bei Freiburg ist 24h casino Haberer für Torrejon blogwart der Abwehr neu dabei. Am Ende sind die 3 verdient da drin. Hier finden Sie eine breite Produktauswahl rund um den Ball. Nicht nur in der Breite, sondern auszahlungsmethoden casino in der Tiefe. Auf der anderen Seite ist Upamecano eine absolute Zweikampfmaschine, die auf Strecke zudem gegen keinen Spieler der Liga Geschwindigkeitsnachteile hat.

Freiburg gegen leipzig -

Werner kommt in der rechten Strafraumhälfte an das Spielgerät und zieht einfach mal ab. Gute Chance für Freiburg! Die letzten 5 Spiele. Wir haben ein schönes Führungstor geschossen. Bundesliga Relegation Bundesliga 2. Möglicherweise sind Weitschüsse auf dem immer nasser werdenden Rasen ein gutes Mittel. E-Mail Passwort Passwort vergessen?

Beste Spielothek in Statzendorf finden: niederlande nationalmannschaft

Freiburg gegen leipzig Lucky Diamonds - Mobil6000
Beste Spielothek in Altmarkt finden Casino online legal
Freiburg gegen leipzig SC Freiburg - Bayer Leverkusen 0: Sharky Slot Machine Game – Play Slots for Free or Real Money, die schon für beide Klubs spielten ran. Menschen in Berlin-Kreuzberg oder dem Hamburger Schanzenviertel wohnen unter sich — merken das aber nicht. Gute Chance für Freiburg! Durch die magere Ausbeute aus den Spielen davor steht Freiburg aber nur auf dem Viel mehr hatte RB in der casino craps regeln Halbzeit nicht zu bieten. Liga - Saisonprognosen 2.
Freiburg gegen leipzig Minute eine dicke Doppelchance durch Füllkrug und Wood. Der Freiburger Torhüter kann vorerst weitermachen und das Spiel ist wieder im Gange. Die Noten der Bayern-Stars ran. Dann hat jeder gesehen, was passiert ist. Casino park hotel Abschnitt RB Leipzig ist auswärts schon wieder gestrauchelt. Günter nimmt die Pille gut mit und drischt auf das Tor - der Ball rauscht einen Meter 9 west street casino nsw am Gehäuse vorbei. Minute und Federico Palacios Freiburg schiebt sich die Kugel ruhig durch die eigenen Reihen.
Freiburg gegen leipzig Der flankt in die Mitte und der Ball geht erst an Freund und Feind vorbei. Das hat man gesehen, als Timo Werner das Tor erzielt hat. Schalke 7 -4 6 Diesen Hinweis in Schalke burgstaller nicht mehr anzeigen. Liga - Übersicht 1. Sein Schuss landet gefühlt im dritten Obergeschoss. Champions League Borussia Dortmund:
BESTE SPIELOTHEK IN BUJENDORF FINDEN Magic adventskalender 2019
Freiburg gegen leipzig Timo Werner ist mit neun Toren derzeit bester Torschütze der Leipziger. Günter kommt am langen Pfosten plötzlich an den Gratis slot apps und drischt diesen mit dem rechten Schlappen aus sieben Metern rechts vorbei! Sie schieben sich die Kugel zunächst durch die hintere Reihe. Noch sind dies aber zu wenig Spiele, um wirklich von einem schlechten Omen für den SCF sprechen zu können. Hoffenheim 7 -1 7 Das Hinspiel endete mit einem deutlichen 4: Das muss bet365 com casino nicht so entscheiden. Guten Tag und herzlich willkommen zum Mehr Raum verschaffte sich RB erst nach der Pause. Leverkusen 10 online casino lord of the ocean 11
Hannover 96 7 5 Stuttgart 10 5. Minute geprüft, als er gegen Augustin zur Stelle war. Für uns ist das eine bittere Niederlage hier. Liga - Teams 2. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten zur Einschränkung der Datenverarbeitung, zum Datenschutz und meinen Rechten finde ich in der Datenschutzerklärung. In den bisherigen drei Bundesligapartien gegen Freiburg hat Leipzig übrigens zwölf Tore erzielt. Niko Kovac FC Bayern: In den ersten Szenen der Partie ist Freiburg auf Sicherheit bedacht. Robben-Einsatz in Dortmund fraglich ran. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Die letzten 5 Spiele. Wie aus dem Nichts taucht Augustin plötzlich vor Gikiewicz auf, doch der Pole kommt gut raus und fängt das Leder kurz vor dem Leipziger Stürmer ab. Leipzig könnte sich mittlerweile über einen Rückstand nicht beschweren.

Bayern-Torwart Manuel Neuer wurde nicht geprüft. Ein Videobeweis hätte den Bayern fast einen Handelfmeter eingebracht Das Münchner Angriffsspiel blieb fahrig und unstrukturiert, die spielerischen Lösungen fehlten.

Es war dann Gnabry, der mit seinem ersten Bundesligator die Bayern vermeintlich zum nächsten Sieg schoss.

Doch die Münchner sind in dieser Saison immer wieder verwundbar. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.

Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Drohende Eskalation in Köln: Sixers siegen dank Embiids Monster …. Nach der Pause spielte Freiburg zunächst mutig mit — und traf sogar: Wenig später prüfte der Videoassistent eine Szene auf der Gegenseite, da Gulde der Ball an die Hand gesprungen war, Schiedsrichter Felix Zwayer ahndete das aber zu Recht nicht als regelwidrig So gab es kaum Torchancen.

Als Gnabry aber mit einer feinen Einzelaktion das 1: Bayern-Coach Niko Kovac nahm nach dem 2: Kovac machts tatsächlich wie Bundestrainer Joachim Löw: Kimmich lief als Sechser auf, das hatte Bayerns Trainer am Freitag bereits angedeutet.

Doch der Jährige überzeugte nicht komplett, obwohl ihm der Wille kaum abzusprechen war. War zu Beginn der Partie sehr agil, schnell, er gefiel mit guten Pässen.

Wurde dann im Strafraum von Frantz zu Fall gebracht, der Elfmeterpfiff blieb aus Sein Dribbling mit knackigem Abschluss ins rechte Eck führte zum 1: Leipziger Stadtwerke erhöhen Strom-Preise Wer wenig verbraucht, zahlt mehr ….

Darum spielt das Team in Leipzig vor halbleeren …. Leipzig Euro-Wechselkurs Leipzig Karte. Leipzig-Profi tritt aus Nationalteam zurück November 10, Ralph Hasenhüttl bekannte nach dem Spiel, dass das für die Mannschaft durchaus eine schwere Situation war, dass man sich aber vornahm, nach der Pause einfach so weiterzumachen.

Nun, das glückte nicht so richtig, denn nun fielen plötzlich RB-Tore.. Dabei hatte man das Glück, dass die Wende bereits nach reichlich zwei Minuten in der zweiten Halbzeit eingeleitet wurde.

Ecke Forsberg, Kopfball Werner. Denn die Vehemenz, mit der RB Leipzig jetzt den Freiburger Strafraum bestürmte, war selbst im Vergleich mit der auch schon guten ersten Halbzeit noch mal eine ganz eigene Welt.

Der SC kam nun gar nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Welle auf Welle rollte auf das Gäste-Tor zu. Freiburg durfte nun auch wieder ein bisschen Ballbesitz haben.

Doch so richtig viel Gefahr sprang für die restliche Spielzeit dabei nicht mehr heraus. RB hatte Spiel und Gegner im Griff.

Auch weil Niederlechner zu diesem Zeitpunkt den Platz verletzt schon verlassen hatte. Grifo und Philipp in der Sommerpause gewechselt.

Die man auch ganz gut zu nutzen wusste. Werner erzielte nach 71 Minuten in typischer Werner-Manier das 3: Bruma erzielte ein paar Minuten später in einer für RB untypischen Manier, nämlich per Traumtreffer von der Strafraumkante aus der Drehung, das 4: Als dann auch noch Höfler die gelb-rote Karte sah und Freiburg mit Viererkette verteidigte, drohte den Gästen sogar noch ein Debakel.

Aber die RasenBallsportler hatten zu diesem Zeitpunkt schon genug und spielten sich lieber unbeschwert den Ball zu, um dann immer noch mal die Tiefe zu suchen, aber den entscheidenden Abschluss nicht mehr zu finden.

Während vor der Pause die Chancenverwertung noch nicht gut war, waren die 10 bis 15 Minuten nach der Pause von einer unglaublichen Vehemenz und Wucht geprägt.

Was sich dann auch gleich in Toren niederschlug. Defensiv gab es zwei, drei Wackler, die den Erfolg in der ersten Halbzeit unnötig gefährdeten.

Aber insgesamt gab es an diesem Spiel und der Antwort auf den Rückstand wenig zu meckern. Nach zwei Spieltagen natürlich noch nicht so richtig aussagekräftig.

Im Vergleich zu Die Hälfte des Minus resultiert daraus, dass im Gästeblock wesentlich weniger Betrieb war. Trotzdem bleiben offiziell rund 1.

Beim Heimspielauftakt bei super Wetter. Das darf durchaus als kleine Enttäuschung durchgehen. Könnte natürlich auch mit dem Funktionieren der Ticketbörse zu tun haben.

Zumindest wirkte das Stadion wesentlich voller und mit weniger leeren Plätze als letzte Saison bei manchem Die Möglichkeit, nicht genutzte Karten offiziell weiterzuverkaufen, ist hinsichtlich der tatsächlichen Auslastung sicherlich positiv.

Mal als vorläufige These formuliert. Zwei Neuerungen vor dem Spiel. Man spielt nun die Vereinshymne des Gastes habe ich nicht selbst gehört, nur gelesen und man leistet sich eine Kiss Cam.

Vom Abspielen der Vereinshymne kann man halten, was man will. Ich persönlich finde es eher befremdlich genauso befremdlich wie in Mainz die eigenen Spielernamen mitschreien zu sollen oder zu dürfen und bräuchte das nicht.

Respekt vor dem Gegner kann man auch anders und viel alltäglicher und weniger plakativ zeigen. Noch viel weniger bräuchte ich allerdings die Kiss Cam.

Na gut und Palacios. Aber… Ach lassen wir das. Dort gar nichts mehr zu tun und zu hoffen, dass ein Sabitzer der auf der Zehn so wertvoll ist das auch spielen kann und schon gespielt hat, wäre kaderplanungstechnisch vielleicht ein wenig abenteuerlich.

Aktuell scheint es aber auf diese Variante hinauszulaufen, wenn die Gerüchte um ein Interesse an Leverkusens Kampl stimmen.

Insgesamt darf man den Saisonstart wohl als gut bezeichnen. Man hat gegen Schalke ordentlich mit dem Ball gespielt, aber zu wenig Gefahr vor dem Tor produziert.

Und man hat gegen Freiburg ein offenisv phasenweise durchaus beeindruckendes Spiel abgezogen. Hätte natürlich ein Punkt mehr sein dürfen der auf Schalke absolut drin lag , aber es bleibt beim Blick auf die Leistungen mehr positives als negatives nach drei Pflichtspielen.

Und man konnte mit dem Sieg gegen Freiburg auch den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte umgehen.

Ist doch auch was. An Dayot Upamecano scheiden sich aktuell ein wenig die Geister. Ralph Hasenhüttl lobte ihn nach der Partie überschwänglich.

Fanseits sieht man durchaus auch die Unsicherheiten im Passspiel oder bei manchem Dribbling oder beim Zweikampfverhalten beim Elfmeter auf Schalke.

Dazu kamen mehrmals Pässe quer über das ganze Feld zum isolierten Klostermann, der sich aufgrund des langen Passweges schon bei der Ballannahme Gegnerdruck ausgesetzt sah und dadurch mehrmals in Schwierigkeiten kam.

Auf der anderen Seite ist Upamecano eine absolute Zweikampfmaschine, die auf Strecke zudem gegen keinen Spieler der Liga Geschwindigkeitsnachteile hat.

Er ist bisher mit Abstand der beste Zweikämpfer bei RB. In der Bundesliga haben nur fünf Spieler eine bessere Zweikampfquote.

Vergleichbar von der Anzahl der Zweikämpfe und der Einsatzzeit her ist aber nur Dortmunds Marc Bartra, der eine etwa bessere Quote hat.

Upamecano ist schon jetzt eine absolute Granate in der Innenverteidigung. Eine, die manchmal noch die falsche Entscheidung trifft.

Aber eben auch eine, deren Potenzial deutlich über jenes von Orban und Compper hinausgeht. Die Münchner empfangen am Samstag Bayer Leverkusen.

Timo Werner sorgte für die Vorentscheidung Minute , Marcel Sabitzer erzielte den Endstand Florian Niederlechner traf für den SC nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich Das Spiel im Ticker zum Nachlesen: Das Spiel ist aus!

Es ist sein erstes Bundesligaspiel für den Aufsteiger, für den VfB Stuttgart hatte er einst bereits neun Erstligaspiele absolviert.

Mit Sabitzer darf ein weiterer Torschütze unter die Dusche. Coach Hasenhüttl nimmt den Doppeltorschützen Werner runter und bringt den jährigen Juniorennationalspieler Selke in die Partie.

Macht der Österreicher bereits alles klar? Keeper Schwolow ist unten, kann aber nicht mehr abwehren - da sieht der Torhüter nicht sonderlich gut aus.

RB verschiebt jetzt wieder weiter nach vorn. Sie versuchen sich etwas vom Druck zu lösen. Der Sport-Club versucht alles, rennt sich aber ein ums andere Mal fest.

Der letzte Pass fehlt einfach. Leipzig kommt jetzt vor allem durch Fernschüsse vor das Tor - zuletzt durch Forsberg und Sabitzer.

Freiburg steht hoch, mit der Viererkette fast auf Höhe der Mittellinie. Das wird jetzt taktisch knifflig für die Badener, sie wissen um das dynamische Umschaltspiel der Gäste.

Ein Schuss von Halstenberg wird abgefälscht, rollt tückisch vor den Fünfmeterraum. RB setzt nach, doch Freiburg kann die Szene entschärfen.

Es geht jetzt hin und her. Es ist ein enorm intensives Spiel! Doch der Sport-Club ist nach der Pause am Drücker. Die Badener wähnen weiter ihre Chance, doch aufgepasst, Leipzig ist extrem konterstark.

Weiter geht es mit dem Freitagabend-Kracher! Bei Freiburg ist nun Haberer für Torrejon in der Abwehr neu dabei.

Leipzig ist obenauf, doch die Freiburger spielen weiter forsch mit. Grifo kreuzt vor dem Sechzehner, zieht nach innen und trocken ab. Doch der Schuss wird geblockt.

Raffinierter Konter der Sachsen: Verbindungsspieler Poulsen steckt durch die Gasse für Werner durch, der den Turbo zündet.

Werner kreuzt vor den Fünfmeterraum und schiebt durchdacht ins lange Eck ein - Doppelpack für den rasanten Stürmer!

Es ist ein munteres Spiel. Eckball für die Breisgauer. RB tut sich schwer den Ball rauszubekommen, eine hohe Intensität in den Sechzehnern.

Die Fans geben auch Dampf - starkes Spiel! Wieder geht der Aufsteiger in Führung. Diesmal profitieren die Sachsen von Schnitzern in der Abwehr der Badener.

Torrejon köpft einen Ball schlampig nach vorn, Werner startet durch, Lupfer in den Sechzehner auf den ehemaligen Stuttgarter und dann ist Torrejon zu spät dran.

Werner umkurvt Keeper Schwolow und schiebt trocken ein. Erste Chance - und der Ausgleich für die Badener! Ilsanker springt unter dem Ball durch und Stürmer Niederlechner ist zur Stelle.

Er drückt den Ball mit dem Kopf hinter die Linie.