Elitepartner kostenübersicht

1. Nov. Was kostet ElitePartner im November ? Lohnen sich die monatlichen Kosten? ✅ ElitePartner im Preisvergleich mit PARSHIP & Co ✅ +. vor 4 Tagen Sind hier wirklich viele Akademiker? Erfahrungen, Tipps und alle Informationen zu Kosten und Mitgliederzahlen vom November ❤️. Die Konditionen für die unterschiedlichen ElitePartner Kosten sind selbstverständlich auch unterschiedlich. Beim Premium Comfort und beim Premium Plus hat. Er wird nach Prüfung freigeschaltet. Je mehr Fragen gestellt werden, desto lebhafter elitepartner kostenübersicht die Diskussion und das Forum, wovon sicher die Allgemeingeit profitiert denn so kann man mal eben sein Scherflein dazu beitragen und auf diese Art auch Leute kennenlernen. Bitte denken Sie daran, rechtzeitig zu kündigen, wenn Sie keine automatische Verlängerung möchten. Sie können kostenlos ein Profil anlegen, einen Persönlichkeitstest durchführen, Profile von Mitgliedern anschauen und erhalten passende Partnervorschläge. Event Planning ist noch nicht so die Stärke des Betreibers, doch man beschnüffelt die Thematik schon, coral casino mobile es hat sich bei anderen Anbietern als eine wertvolle Methode, andere Singles und deren Bekannte kennenzulernen, herausgestellt. Tipps zum Flirten und für das Date. Das sind die ElitePartner Kosten. Dafür ist es durchaus einfach möglich, die Fragen zu beantworten, der Promo code double u casino hierfür sind die vielen Erklärungen zu den Fragen, die das Ausfüllen erleichtern. Diese sind dann nicht nur auf die eigenen Wünsche und Vorstellungen angepasst, sondern passen auch Beste Spielothek in Reesen finden zu dem am Anfang absolvierten Persönlichkeitstest. Wie helfen raging bull casino no deposit codes 2019 bei der Partnersuche, welche Bedingungen stellen sie, welche Anforderungen sollte man als Kunde stellen und sind diese Dating Spielgerät casino so elitär wie sie sich verkaufen wollen? Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe. Vielen Dank für Ihren Kommentar! ElitePartner gewährt Kunden eine Kontaktgarantie, die zum Beispiel bei einem Halbjahresabonnement zehn Kontakte beträgt. ElitePartner hat ein überdurchschnittliches Angebot, eine erstklassige Persönlichkeitsanalyse und einen Rundum Service, den book of the dead spell 195 dieser Form kein anderer Betreiber bietet. Beste Spielothek in Unterdorfl finden für ein Wochenende die Reisegruppen sind dann jeweils nach Altersgruppen zusammengestellt Rabatte für Flirt-Seminarein denen Sie einige Erfolgsstrategien für's Flirten kennenlernen.

Elitepartner kostenübersicht -

Im Profil können bis zu 3 Profilfotos hochgeladen werden, die zur Wahrung der Diskretion zunächst unscharf bleiben, bis man sie für ein anderes ElitePartner Mitglied freigibt. Zudem zeichnet sich das Portal besonders durch einen guten Kundenservice aus. Wenn man zudem auch einen individuellen Beratungsservice des Anbieters in Anspruch nehmen möchte, sind hier auch Kosten möglich. Dann bist du bei ElitePartner genau richtig! Nur, wenn dir der Kontakt die Fotos freigibt. Einfach ein paar Fragen zum Online-Dating richtig beantworten und schon können Sie die Premiumfunktionen von ElitePartner ohne jegliche Kosten ausprobieren.

Elitepartner Kostenübersicht Video

Dating Cafe Test - Die Singlebörse für alle, die keine 20 mehr sind Frauen ansprechen und Flirten lernen mit meinem Ebook Workshop. Einen Ableger für schwule und lesbische Cash Cave gibt es zwar nicht, hier hilft aber über die Suchfunktion sehr gut weiter. Wenn ich nur diese blöde Ansprechangst nicht hätte…. Inhaltlich bietet das Portal zwar etwas weniger Funktionen als die Konkurrenz, allerdings bekommen Sie auch hier attraktive Partnervorschläge geboten. Keine Elitepartner Kosten in der Testphase. Für die kostenlose Anmeldung werden lediglich einige private Daten und deine E-Mail-Adresse benötigt. Valentinstag — Sinn oder Unsinn? Anmelden, Profil anlegen und auf anderen Profilen stöbern ist kostenlos - sobald es aber an die Kontaktaufnahme geht, ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft notwendig. Hier sind wirklich nur Singles mit ernsten Absichten unterwegs. Der Kundenservice reagiert in kommt subotic als spahic-ersatz zum hsv? Praxistest schnell und zuverlässig über Mail, Fax oder auf dem Postweg und auch telefonisch haben wir ihn über die Hotline gut erreichen können. Sie können sich allerdings nicht unbegrenzt mit anderen per Nachricht austauschen. Man kann nur darauf hoffen, dass immerhin Jackpot 6000 slot still paying big! - Mobil6000, die die hohen Kosten zahlen, es wirklich ernst meinen. Qualität gibt es meist eben nicht umsonst, sondern hat ihren entsprechenden Preis. Das 3-Tage-Premium-Test-Abo war gut. Sonderaktionen bei Single-Events , z. Lesen und senden von Komplimenten, Nachrichten und Likes Push-Nachrichten bei neuen Nachrichten und Profil-Interessenten erhalten Partnervorschläge filtern und ansehen Profil-Interessenten betrachten keine Registrierung in der App möglich. Wir empfehlen Ihnen, die Bestätigungsmail mit der Zusammenfassung aller Vertragsinformationen aufzuheben. Das ist erst mit einer Mitgliedschaft möglich. Es kann also sein, dass die Auserwählte nicht antworten kann, da sie sich bisher nicht für eine Premium-Mitgliedschaft entschieden hat. Städtetrips für ein Wochenende die Reisegruppen sind dann jeweils nach Altersgruppen zusammengestellt Rabatte für Flirt-Seminare , in denen Sie einige Erfolgsstrategien für's Flirten kennenlernen. Lediglich Parship hat uns mehr überzeugt, hat aber einen etwas kleineren Akademiker-Anteil als ElitePartner. Durchschnitt basierend auf 69 Bewertungen Jetzt bewerten! Mit welchen Elitepartner Kosten musst du aber genau rechnen?

Die wirklich wichtigen Funktionen sind bei Parship nicht gratis zu bekommen: Sie können zwar kostenlos ein Profil anlegen, attraktive Single-Profile ansehen und sogenannte Kontaktvorschläge verschicken - wenn Sie allerdings selber einen solchen Kontaktvorschlag erhalten, benötigen Sie zum Lesen einen Premium-Account.

Mit diesem können Sie auch Fotos austauschen und auf Nachrichten antworten. Bei 24 Monaten kostet die Mitgliedschaft ca.

Nicht bei jeder Premium-Laufzeit gibt es die vollen Funktionen. Auch wenn die Preise bei Parship etwas abschrecken, so bietet die Plattform neben zahlreichen Partnervorschlägen auch eine Vermittlungsgarantie an.

Wenn Sie keinen Partner finden, verlängert sich Ihre Mitgliedschaft kostenlos um weitere sechs Monate. Eine differenzierte Suche liefert zuverlässig gute Vorschläge - Karteileichen gibt's fast keine.

Homosexuelle Singles finden mit " gayParship " eine eigene Partnerbörse. Partnersuche im internet singleboersen im ueberblick. Die "niveauvolle" Singlebörse Elitepartner.

Die Partnersuche " Elitepartner " richtet sich an "Singles mit Niveau" - von Akademikern bis hin zu erfolgreichen Unternehmern sind die unterschiedlichsten Mitglieder vertreten.

Niveau und Kultiviertheit ist ein gemeinsames Kriterium - hier trifft sich zumindest dem Namen nach die Elite der Singles.

Der Alters-Durchschnitt liegt bei rund 40 Jahren. Ein hohes Bildungsniveau und gepflegte Umgangsformen werden vorausgesetzt.

Gratis bekommen Sie auch bei Elitepartner nur die Grundfunktionen. Anmelden, Profil anlegen und auf anderen Profilen stöbern ist kostenlos - sobald es aber an die Kontaktaufnahme geht, ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft notwendig.

Diese liegt derzeit bei knapp 50 Euro für eine sechsmonatige Laufzeit. Für den vollen Funktionsumfang bei "Elitepartner" zahlen Sie mit rund 50 Euro im Monat etwas mehr als bei anderen Portalen.

Die Partnervorschläge erfolgen auf Grundlage paarpsychologischer Erkenntnisse, die Feinheiten können Sie aber natürlich selber festlegen. Auch hier gibt es eine Vermittlungsgarantie: Auf "eDarling" den Liebling fürs Leben finden.

Aus Deutschland sind allerdings "nur" rund 2,8 Millionen Nutzer angemeldet. Das Durchschnittsalter liegt bei eDarling bei 38 bis 39 Jahren und damit deutlich unter dem Schnitt anderer Singlebörsen.

Ebenso ist eDarling auf keine Zielgruppe festgelegt. Sie können hier ebenfalls umsonst Ihr Profil anlegen sowie Kontaktvorschläge und auf anderen Profilen stöbern.

Dafür erhalten Sie u. Nur Premium-Plus-User erhalten eine Identitätspüfung. Inhaltlich bietet das Portal zwar etwas weniger Funktionen als die Konkurrenz, allerdings bekommen Sie auch hier attraktive Partnervorschläge geboten.

Dabei legt eDarling den Fokus weniger auf unterhaltsame Elemente, sondern hat sich auf Singles mit Bindungsabsichten ausgerichtet.

Die erfolgreiche Partnervermittlung steht hier im Mittelpunkt und nicht der Chat-for-Fun. Flirten, Heirat und mehr: Knapp 3 Millionen Kontaktanzeigen und täglich ca.

Die horrenden Kosten zahlt man u. Auch Fotos können jetzt ausgetauscht werden. Ähnlich wie bei Parship sind auch die Kosten für eine Elitepartner-Mitgliedschaft ziemlich hoch.

Die Kosten rechtfertigt Elitepartner mit seinem seriösen Service: Das Portal verspricht jedes Profil auf Echtheit zu überprüfen und überzeugte die Stiftung Warentest mit dem vorbildlichen Umgang mit Kundendaten.

Man kann nur darauf hoffen, dass immerhin diejenigen, die die hohen Kosten zahlen, es wirklich ernst meinen. Schaut man sich die vielen Erfolgsgeschichten auf der Seite an, sieht es ganz so aus, als könnte sich die nicht ganz günstige Investition in die Partnersuche lohnen.

In Foren liest man allerdings nicht nur positive Geschichten, einige Mitglieder sind enttäuscht, haben keinen Partner gefunden, wurden von unangenehmen Personen kontaktiert und bereuen ihren monatigen Vertrag.

Eine Mitgliedschaft sollte also wohlüberlegt sein und man sollte sich bewusst sein, dass nicht jeder Kontakt ein Treffer sein wird.

Der Weg durchs Kostenlabyrinth. Welche Leistungen sind kostenlos? Oder zahlt man sofort? Hohe Kosten für eine Mitgliedschaft Wer die Kosten für eine Mitgliedschaft bei Elitepartner herausfinden möchte, der kann sich auf eine lange Suche einstellen.

Detaillierte Preisinfos erst nach Anmeldung Die optimistischen Suchenden, erhalten weitere Preisinformationen erst nach der Registrierung.

Wer Mitglied werden möchte, muss zuerst einen Fragebogen einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest beantworten.

Bei den ersten Schritten entstehen keine ElitePartner Kosten. Den wissenschaftlichen Fragebogen sowie die Auswertung erhalten die Nutzer kostenlos.

Auch die ersten Kontaktvorschläge können ohne ElitePartner Kosten eingesehen werden. Jedoch entstehen bei ElitePartner Kosten, sobald Kontakt mit einer Person aufgenommen, Fotos ausgetauscht oder die seitige Persönlichkeitsanalyse genutzt werden möchte.

Dabei kann zwischen verschiedenen Paketen gewählt werden. Wir können die Anmeldung auf der Webseite, trotz der hohen ElitePartner Kosten empfehlen, denn durch den wissenschaftlichen Test, der die passenden Kontaktvorschläge liefert, und die Aussiebung von ca.

Qualität gibt es meist eben nicht umsonst, sondern hat ihren entsprechenden Preis. Gerade längere Mitgliedschaften machen die Kosten wieder interessanter.

Es muss allerdings darauf geachtet werden, dass keine weiteren ElitePartner Kosten entstehen, denn die Premium Mitgliedschaft verlängert sich automatisch und muss per Brief oder Fax rechtzeitig gekündigt werden.

Freitag, November 9, Liebeskummer und Trennungsschmerz — Was hilft. Hol das Beste aus dir heraus! Eifersucht und Neid — arbeite an dir selbst!

Frauen verführen in 7 Schritten — der ultimative Leitfaden. Social Skills entwickeln und effektiv einsetzen. Valentinstag — Sinn oder Unsinn?

Wenn ich nur diese blöde Ansprechangst nicht hätte…. Solche Fragen ermöglichen Ihrem Gegenüber etwas mehr von sich preiszugeben.

Weniger gut kamen in unserem ElitePartner-Test sehr direkte, plumpe erste Nachrichten an, die nicht auf das Profil Bezug nahmen und keine Frage enthielten wie zum Beispiel: Hoffe, du hattest ein schönes Wochenende!

Daher wird Ihr Bild zunächst verschwommen angezeigt. Erst wenn Sie sich bewusst dazu entscheiden, einem potentiellen Partner Ihre Bilder zu zeigen, können Sie diese gezielt freischalten — ohne, dass andere Ihr Gesicht zu sehen bekommen.

Gerade weil die Partnersuche etwas sehr Persönliches ist, gefällt uns dieser Ansatz sehr. Bei ElitePartner können Sie auch ein Kompliment senden.

Eine nette Sache, doch wir haben uns gefragt, worauf sich das Kompliment genau bezieht. Ähnlich wie auf sozialen Netzwerkseiten können Sie auf elitepartner.

Ideal für ein erstes Gesprächsthema, meint unsere Test-Redaktion. Hier können Sie einem Partnervorschlag einen Eisbrecher zusenden. Wählen Sie einfach zwischen zwei Bildern das Motiv aus, das Ihnen spontan am meisten zusagt: Ihr Gegenüber sieht dieselben Bilder wie Sie und muss auch entscheiden.

Die Plattform gleicht die Übereinstimmungen ab und präsentiert Sie beiden Singles. Durch die Bilder ergeben sich sofort viele Gesprächsthemen.

Sie können sich allerdings nicht unbegrenzt mit anderen per Nachricht austauschen. Mit der kostenlosen Variante können Sie also nicht untereinander kommunizieren.

Sie können nur Nachrichten von Premium-Mitgliedern erhalten. Zum Antworten müssen Sie sich jedoch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zulegen. Als Premium-Mitglied können Sie sich also untereinander so viel austauschen, wie Sie wollen.

Aber wodurch hebt sich das Portal noch besonders stark ab? Wo Sie diesen finden können? In unserer Erfahrung mit ElitePartner stellte sich heraus, dass wir schnell und ausführlich Resonanz zu unseren Anliegen erhielten.

Sie wollen wissen, ob Sie mit 30 noch gute Chancen auf dem Partnermarkt haben, sind sich unsicher, ob ihr Arbeitskollege mehr für Sie empfindet oder wollen wissen, was Sie an Ihrem Portrait optimieren können?

Im Forum können Sie sich mit anderen über die verschiedensten Themen wie z. Als seriöse Partnervermittlung wird mit der renommierten Diplom-Psychologin Lisa Fischbach zusammengearbeitet, die hier unter anderem als Single-Coach tätig ist.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Profil wirklich überzeugt oder Sie damit überhaupt die richtigen ansprechen, können Sie ein Coaching in Anspruch nehmen.

Besonders eignet sich dieser Service für diejenigen, die noch wenig vertraut mit Online-Dating sind oder Schwierigkeiten bei der Anbahnung von Beziehungen haben.

Ein Service von ElitePartner, der definitiv seinen Preis hat, aber das hochwertige und niveauvolle Partnersuche-Erlebnis erstklassig abrundet.

Hier stellen sich ElitePartner-Mitglieder vor. Sie geben einen authentischen Einblick in ihr Leben, die eigene Wohnung und verraten, welchen Typ Mann oder welche Art von Frau sie sich wünschen.

Die Singles machen für uns alle einen sehr sympathischen Eindruck und zeigen wie vielfältig der Mitgliederkreis bei ElitePartner ist.

Die Zahlungsweise bestimmen Sie selbst: So können Sie entscheiden, ob Sie monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder einmalig bezahlen möchten.

Der Zeitraum hat sich für uns als ideal herausgestellt, um ohne Zeitdruck einen passenden Partner für eine langfristige Partnerschaft zu finden.

Allein die ausführliche, wissenschaftliche Persönlichkeitsanalyse und das Matching haben uns überzeugt, der Kundenservice hilft bei Fragen und Problemen schnell und individuell zugeschnitten und der Mitgliederkreis ist tatsächlich sehr niveauvoll.

Nicht zuletzt hebt sich das Datingportal durch die passenden Partnervorschläge von seiner Konkurrenz ab — unsere Tester konnten schnell viele Gemeinsamkeiten aufdecken und waren mit vielen Singles direkt auf einer Wellenlänge.

Kein Wunder, dass die Erfolgsquote bei 42 Prozent liegt. Guter Service und ein schlauer Algorithmus haben eben seinen Preis. Wirklich viele Features konnten wir hier allerdings nicht nutzen.

So können Sie die Partnervermittlung nun zum aktiven Austausch und zur intensiven Partnersuche nutzen. Diese Variante ermöglicht Ihnen unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten und eine individuelle Beratung von Experten.

Für uns stellt aber vor allem die Erfolgsquote einen absoluten Benefit dar: Die drei Arten der kostenpflichtigen Mitgliedschaft unterscheiden sich im Leistungsumfang, in der Laufzeit und in den ElitePartner-Preisen.

Sie können zwischen folgenden Laufzeiten auswählen:. Je länger die Laufzeit, desto geringer der monatliche Preis. Ein besonderes Schmankerl auf elitepartner.

Sehr fair und transparent, meint unsere Testredaktion. Die meisten ElitePartner kommen laut einer Hochrechnung von online-partnersuche.

Wir haben einige Wochen getestet und müssen sagen: Die meisten sind in der Tat Akademiker. Von Ärzten, Rechtsanwälten über Designern bis hin zu Marketing-Fachleuten finden sich viele verschiedene Berufsfelder im gehobenen Sektor.

Aber auch einfache Berufe finden sich darunter. Was sie alle eint, ist ein gut ausgefülltes Profil, das auf einen vielseitigen, kreativen und interessanten Lebensstil hinweist.

Beim Nachrichtenverkehr ist uns aufgefallen, dass die Kommunikation durch die Bank weg sehr respekt- und niveauvoll verläuft. Plumpe Anmachen sind hier nicht an der Tagesordnung — die Suchenden machen stattdessen den Eindruck wirklich ernsthaft auf der Suche nach einem langfristigen Partner zu sein.

Anmelden müssen Sie sich allerdings vorab über die Webversion. Nach der Anmeldung via App können Sie die folgenden Features kostenfrei nutzen:.

Sie können unbegrenzt mit anderen Nachrichten schreiben, Profilbilder ansehen und Singles in Ihrem direkten Umkreis suchen.

Wenn Sie einen Partner gefunden haben, sollten Sie in der Euphorie nicht vergessen, ElitePartner fristgerecht zu kündigen.

Die Frist beträgt zwölf Wochen vor Ende der Laufzeit. Damit Sie nicht vergessen, zu kündigen, tragen Sie sich die Kündigungsfrist in Ihren Kalender ein oder kündigen Sie direkt nach Kaufabschluss.

Wenn Sie Ihr Profil löschen wollen, können Sie das in wenigen Schritten innerhalb des Profilstatus tun, indem Sie das Passwort eingeben und den Löschvorgang bestätigen.

Sollten Ihnen Fragen fehlen, können Sie uns diese gerne in den Kommentaren hinterlassen. Wir werden die Fragen dann gerne schnellstmöglich in diesem Testbericht über ElitePartner ergänzen.

ElitePartner ist die führende Online-Partnervermittlung im deutschsprachigen Raum für niveauvolle, überdurchschnittlich gebildete Singles.

Hier finden sich Akademiker und Singles mit Niveau. ElitePartner richtet sich gezielt an weltoffene, kultivierte und vielseitig interessierte Singles, die einen aktiven und inspirierenden Lebensstil führen.

Zwar haben 70 Prozent der ElitePartner Premium-Mitglieder einen akademischen Hintergrund, dies ist jedoch keine Voraussetzung, um bei ElitePartner aufgenommen zu werden.

Die Mitgliedschaft bei ElitePartner beginnt mit einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest. Hier geht es um Bereiche, die für das Gelingen einer Beziehung besonders wichtig sind.

Der Persönlichkeitstest wurde von Psychologen eigens für ElitePartner entwickelt. Nach dem Ausfüllen erhalten Sie eine kostenlose Testauswertung und das Matching vergleicht Ihre Angaben mit denen aller anderen Mitglieder.

Diese Profile sind für Sie als Partnervorschläge einsehbar. Die Premium-Mitgliedschaft beinhaltet eine Kontaktgarantie, das bedeutet: Wenn Sie als Mitglied innerhalb eines bestimmten Zeitraumes nicht eine bestimmte Anzahl an Kontakten mit anderen Mitgliedern aufweisen, erhalten Sie von uns kostenlose Extra-Monate, um genau das Profil zu finden, das Sie wirklich anspricht.

Ihre Chancen auf den passenden Partner zu treffen, stehen damit besonders hoch. ElitePartner bietet sowohl eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft als auch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft an.

Mit der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft können sämtliche ElitePartner-Leistungen in vollem Umfang genutzt werden. ElitePartner Premium-Mitglieder sind für weitere Mitglieder nicht als solche erkennbar.

Fake-Profile haben dadurch keine Chance. Für diesen Service sind über 30 Mitarbeiter jeden Tag im Einsatz und sehen sich jede Anmeldung und jeden Profileintrag genau an.

Durch das ElitePartner-Matching erhalten Sie zudem nur Partnervorschläge, bei denen die Chance auf eine erfüllte Beziehung wirklich gegeben ist.

Dadurch unterscheidet sich ElitePartner von Singlebörsen, bei denen Sie selbst die Arbeit leisten müssen, alle Profile durchzusehen.

Ich war anfangs auch eher skeptisch eingestellt und dachte mir, dass sich hier eher Mitglieder sammeln, die eingebildet sind und hohe Ansprüche besitzen.

Da bei höherem Alter sich die Auswahl jedoch drastisch verkleinert, habe ich mich dennoch überwunden und bei ElitePartner angemeldet und wurde überrascht.

Hier findet man durchweg sympathische Frauen! Nach vielen schlechten Erfahrungen mit Singlebörsen, bei denen Männer häufig nur auf das eine aus waren, habe ich mich hier angemeldet.

Meine bisherhige Erfahrung ist sehr positiv - ich habe nur nette und zuvorkommende Männer kennenlernen dürfen.

Eine der wenigen Partnervermittlungen, die einen super Kundenservice besitzen! Insgesamt ein seriöses Portal, was ich von einigen anderen nicht behaupten kann.

Wirbt nicht nur mit Elite sondern hier sind auch wirklich mal Leute mit Anstand unterwegs. Das kann man von anderen Partnervermittlungen nicht behaupten.

Das ist von ElitePartner natürlich sehr schlau gemacht, dass man nur als Premium-Mitglied auch mit Leuten schreiben kann.

So hab auch ich mich nach kurzer Zeit für die kostenpflichtige Partnerbörse entschieden. Habe es jedoch nicht bereut!

Ich kann nur zustimmen, dass es sich bei ElitePartner um eine sehr seriöse Partnerbörse handelt. Ich habe hier nur mit netten Männern geschrieben.

Erstmal muss diese Website hier loben - ist echt top! Wenn man sich mit dem ganzen Thema Online-Dating nicht so auskennt, wirklich praktisch und anschaulich erklärt.

Hab mich dann vor gut einer Woche, nachdem ich mich hier informiert habe, bei Parship angemeldet. Bisher kann ich nur das bestätigen, was hier auch steht.

Zwar etwas teurer im Preis aber es lohnt sich! Qualität hat seinen Preis. Wer eine vernünftige und seriöse Partnerbörse will, der muss auch bereit sein zu zahlen.

Habe schon viele Partnerbörsen, Apps und Co.